Bericht März 2015

Veröffentlicht am von

Vormonat – Bericht Februar 2015

Nachdem der März ja drei Tage mehr hat als der Februar war ich recht optimistisch, was die Entwicklung meiner Webseite anging. Am Ende wurden meine Erwartungen aber insbesondere in Bezug auf den Umsatz weit übertroffen.

Traffic

Im Februar hatte meine Webseite noch 33.929 Seitenaufrufe, im März waren es mit 46.634 gut 12.700 mehr, was einer Steigerung von ganzen 37% entspricht. Auf Tagesbasis betrachtet ist die Steigerungsrate dennoch ein wenig geringer als im letzten Monat. Denn im Februar waren es täglich 1.212 Seitenaufrufe während es im März 1.504 waren. Dies entspricht einer Steigerung von nur 24%. Trotzdem bin ich mit dem Ergebnis zufrieden und hoffe auf eine weiterhin so gute Entwicklung. Der immernoch stärkste Wochentag ist der Sonntag, der durchschnittlich 1.990 Seitenaufrufe zeigte.

 

Amazon Partnerprogramm

Im Vergleich zum Vormonat sind meine Einnahmen durch das amazon Partnerprogramm im März wieder gestiegen. Während der Umsatz im Februar noch bei 32,28€ lag, schloss ich den März mit 15,80€ mehr ab, was einem Zugewinn von fast 49% entspricht. Wie schon im Vormonat sind sowohl die Zahl der Klicks als auch die Conversion-Rate gestiegen, was zusammen zu diesem positiven Ergebnis führte.

 

Google AdSense

Diesen Monat ist insbesondere die Entwicklung der Einnahmen mit Google AdSense sehr erfreulich. Gegenüber Februar habe ich meinen Umsatz um gut 84% auf 257,36€ erhöht. Dieses sehr gute Ergebnis ist dadurch zustande gekommen, dass alle für den Umsatz ausschlaggebenden Faktoren gestiegen sind: Meine Seitenaufrufe sind um 37% gestiegen, meine Klick-Rate ist um 0,56 Prozentpunkte gewachsen und der Cost-per-Click Wert liegt 0,03€ höher als noch im Vormonat. Diese drei Faktoren im Zusammenspiel haben dann zu der hohen Umsatzsteigerungsrate geführt.

 

Gesamtumsatz

Insgesamt konnte ich meine Einnahmen im März auf einen Gesamtumsatz von 305,44€ erhöhen, was einer Steigerung von fast 78% gegenüber dem Vormonat entspricht. Seit dem 01. April vermarkte ich aktiv drei Werbeflächen auf meiner Webseite. Hierzu habe ich alle notwendigen Informationen auf meiner Seite Ihre Werbung auf Shabby it yourself zusammengestellt. Anschließend habe ich ausgesuchte Online-Shops angeschrieben, deren Kernzielgruppe im Grunde meiner Leserschaft entspricht. Eine der drei Werbeflächen ist bereits vermietet und ich bin gespannt, wie hoch die Werbewirksamkeit der Anzeigen auf meiner Webseite sein wird.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

Kommentieren