Die rote Farbe macht den Rest

Shabby_Chic_Kommode_Bertha13

Kommode Bertha vollständig in Rot und Englisch Weiss gestrichen

Bevor ich den Rest der Kommode und den Rest der Schubladen in Rot streichen konnte, habe ich alle geraden Linien abgeklebt. So konnte ich ganz vorsichtig mit der roten Farbe über die Übergänge gehen und dabei eine recht präzise Kante kriegen. Alle anderen Übergänge habe ich mit einem kleinen feinen Pinsel gemalt.

Nach ein paar Anstrichen sind nun sowohl der Kommoden-Korpus als auch die drei Schubladen vollständig gestrichen. Nirgendwo kann man mehr das Holz sehen. Fertig bin ich aber noch lange nicht… 😉

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

2 Kommentare zu “Die rote Farbe macht den Rest

  1. Hi Leonie
    du spannst mich richtig auf die Folter.!! Wo hast du diese wunderschöne Kommode herr und diese sehr mattte Farbe?

    LG

    • Hallo Sonia,
      die Kommode habe ich einmal über eBay Kleinanzeigen ergattert und das sind die Old Shabby Chic Farben von Lignocolor, die ich bei diesem Projekt erstmalig ausgiebig teste. Bisher machen sie sich ganz gut, nicht wahr? 😉
      Liebe Grüße,
      Leonie

Kommentieren