Julias Türen sind fertig

Heute habe ich Julias Türen endlich fertiggestellt und somit ist der aufwändigste Teil erledigt. :o)

Nachdem ich jeweils eine der Kassetten in den Türen angemalt hatte, war nun der Rahmen dran. Mit einem hellen Rosa-Ton habe ich im ersten Schritt den Rahmen komplett angestrichen. Um einen zarteren Effekt zu erzielen, der dem Shabby Chic Stil gerecht wird, habe ich ihn danach nochmal mit weißer Kreidefarbe überstrichen und abgeschliffen.

Auch den Rest der Türen schliff ich stellenweise etwas an, um einen schönen Shabby Chic Effekt zu erzielen. Am Ende habe ich alles nochmal mit Klarlack versiegeln und nun sind die Türen fertig.

Auf zum Korpus! 🙂

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

Kommentieren