Kupfer mit echter Patina streichen – Modern Masters Kupfer Farbe


Mögt Ihr Kupferlacke gerne, habt Euch aber auch schon einmal gewünscht, dass der fertige Anstrich am Ende etwas natürlicher wirkt? Dass er vielleicht sogar eine Kupfer-Patina kriegen könnte, so wie eben echtes Kupfer?

Trenner

 

Ich war schon länger auf der Suche nach einer Möglichkeit, wie man sowas schnell und einfach hinkriegen könnte. Ich musste nicht lange suchen, da bin ich auf ein Set von Modern Masters gestoßen, das genau so einen Anstrich verspricht. Das Set gibt es in Rost-Optik, in Kupfer mit grüner Patina und in Bronze mit blauer Patina.Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 8

Angeblich sind alle möglichen Oberflächen für einen Anstrich geeignet. Seien es saugende Untergründe wie Beton oder Holz oder aber auch glatte Oberflächen wir Plastik oder Glas. Dabei ist der Anstrich so haltbar, dass er sogar im Außenbereich verwendet werden kann.

Das hörte sich so an, als wäre das Produkt einen Test wert! Kurz geschaut, wo ich es online bestellen kann und nicht lange danach hatte ich das Kupfer-Set zuhause (Amazon Modern Masters Kupfer Set). Ganz billig ist es mit gut 50€ nicht, aber wenn es wirklich das konnte, was es versprach, dann wäre es das bestimmt wert….

Ganz konkret hatte ich eine Lampe im Hinterkopf, die unbedingt einer Überarbeitung unterzogen werden sollte, bevor ich sie installierte. Form und Größe waren super und aus diesem Grund hatte ich sie gekauft. Die Kupfer-Lackierung, die sie hatte, war aber leider doch sehr einfach gemacht. Wie echtes Kupfer sah sie ganz und gar nicht aus. Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 11Aber vielleicht würde sich das mit dem Set von Modern Masters ja jetzt ändern.

Das Set besteht aus vier Komponenten in jeweils 100ml-Größen, die nacheinander angewendet werden sollen. Alle vier Produkte sind auf Wasserbasis, so dass die Pinsel nach dem Arbeiten problemlos mit Wasser ausgespült werden können.

 

Schritt 1 – Primer

Die zu bearbeitende Oberfläche wird zweifach mit einer Grundierung deckend weiß gestrichen. Dazu wird der Primer mit einem Pinsel aufgetragen. Das ging recht einfach, obwohl er auf der glatten Oberfläche zunächst etwas rutschte. Der zweite Anstrich hielt dann schon etwas besser. Danach war von der ursprünglichen Kupfer-Farbe nichts mehr zu sehen.Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 1

 

Schritt 2 – Kupferlack

Nachdem die Grundierung gut getrocknet ist, kommt der eigentliche Kupferlack zum Einsatz. Zuerst wird er deckend (wenn nötig in mehreren Schichten) auf den zu streichenden Gegenstand aufgetragen. Auf dem Bild seht Ihr die Teile meiner Lampe nach dem ersten Anstrich.Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 2 Deckend ist das noch nicht. Auf der sehr glatten Oberfläche benötigte ich insgesamt drei Anstriche. Zwischen den Schichten soll der Lack immer gut trocknen. Aber der letzte Anstrich darf maximal 5 Minuten alt sein, dann folgt sofort der dritte Schritt. Das nächste Bild zeigt die Lampenteile unmittelbar davor.Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 3

 

Schritt 3 – Kupferaktivator

Auf den noch feuchten Kupferlack wird nun ein Kupferaktivator gesprüht. Je mehr man davon aufträgt, desto grüner wird am Ende das Ergebnis. Etwas blöd ist, dass man den Effekt erst später sieht und somit nicht so richtig beurteilen kann, wieviel davon die richtige Menge ist. Da muss man erstmal ein Gefühl für entwickeln.

Wenn Ihr viel auf einmal sprüht, dann kann es passieren, dass die Flüssigkeit an Eurem Gegenstand herunterläuft. Diese Nasen könnt Ihr aber ganz einfach mit einem feuchten Schwamm abtupfen.

Auf dem nächsten Bild ist es bereits einige Minuten her, dass ich den Aktivator versprüht habe. Zu sehen ist aber noch nichts.Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 4

Es heißt also warten. Erst nach ca. einer Stunde konnte ich auf meiner Lampe einen Effekt erkennen. Und ich war begeistert! Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 18Auf der kupfernen Lackierung hatte sich eine dezente, aber dennoch deutliche Patina gebildet! Wie großartig! 😊

 

Schritt 4 – Sealer

Nach mindestens 24 Stunden Trocknungszeit muss das Ganze dann noch versiegelt werden. So wird verhindert, dass das Kupfer weiter oxidiert und, dass die Patina abfärbt. Die Versiegelung wird ebenfalls aufgesprüht. Ich habe sie nach dem Aufsprühen allerdings noch mit einem Pinsel verteilt. So konnte ich sicher sein, dass der Sealer auch wirklich überall hingelangt. Für einen stärkeren Schutz habe ich zwei Schichten aufgetragen.

 

Das Ergebnis

Und das ist sie, meine fertige veredelte Lampe. Die sieht doch nun um einiges hochwertiger aus als vorher, oder? Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 25Der Test hat sich gelohnt! Ich jedenfalls bin total happy mit meiner Kreation! Ich bin nur gespannt, ob sie wirklich den Belastungen im Außenbereich standhalten wird. Denn ab sofort steht sie auf meiner Terrasse und wird somit gnadenlos der Witterung ausgesetzt. 😉 Ich werde Euch demnächst nochmal ein Update geben, wie die Lampe in ein paar Monaten aussieht.

Ansonsten scheint aber die Haltbarkeit ganz gut zu sein. Natürlich wird die Farbe nicht bombenfest auf der glatten Ursprungslackierung halten. Sie wirkt zwar relativ unempfindlich gegen Abstoßungen. Trotzdem denke ich, dass sich die Farbe eher für Deko-Objekte eignet als für stark beanspruchte Alltagsgegenstände.

 

Auch andere Oberflächen funktionieren prima

Ganz begeistert von dem Effekt, den man mit diesem Set erzielen kann, war ich nun auf der Suche nach weiteren Gegenständen, die ich verwandeln konnte. 😊 Im Folgenden könnt Ihr sehen, was ich sonst noch alles kurzfristig in die Finger bekommen habe.

Das ist – wie ich finde – ein sehr origineller Taschentuch-Spender. Die Taschentücher zieht man aus dem Schornstein. Der Taschentuch-Zipfel, der jeweils herausschaut, sieht aus wie Rauch, der aus dem Schornstein quillt. Das Teil habe ich für rund 5€ im Internet bestellt (Amazon Umbra Taschentuchspender). Leider sah es aber etwas billig aus, da es nur aus einfachem Plastik besteht. Das Vorher-Nachher-Bild zeigt, was das Kupfer-Set daraus gemacht hat. 😊 Das Häuschen wirkt nun richtig schwer und wertig!Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 19Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 13

Bald ist wieder Ostern und es wäre doch ganz nett, wenn unter meinen weißen Porzellan-Hasen auch einer aus Kupfer wäre, habe ich mir gedacht. 😊 Trotz der wirklich extrem glatten Porzellan-Oberfläche hat der Anstrich ganz gut funktioniert. Mein Hase ist nun ein tolles Unikat!Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 20Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 15

Und hier könnt Ihr sehen, wie aus einem einfachen Holzbrett eine massives Kupfer-Tablett geworden ist. 😊 Naja, also wegen der Holzstruktur, die immernoch erkennbar ist, geht es vielleicht nicht wirklich als Kupfer durch. Und auch den Aktivator hätte ich wohl etwas gleichmäßiger und auch dünner verteilen sollen. Denn so sieht die Patina nicht wirklich natürlich aus. Aber sonst macht es sich als Deko doch noch recht gut.Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 21Modern Masters Kupfer Effekt Farbe Patina 17

 

Mein Fazit

Auch wenn der Preis für dieses Set im ersten Moment etwas abschreckend erscheint, so hat es sich für mich auf jeden Fall gelohnt! Zum einen sind die kleinen Töpfchen wirklich sehr ergiebig. Nach dem Anstrich meiner vier Gegenstände sind sie gerade mal zur Hälfte leer!

Das Einzige, was ich zu bemängeln hätte, ist die weiße Grundierung. Denn wenn man ganz genau hinschaut, dann kann man doch noch an der ein oder anderen Stelle etwas von der weißen Farbe erkennen. Besonders auf meiner Lampe finde ich das völlig unnötig. Schließlich hatte sie ursprünglich schon fast die richtige Farbe. Wäre die Grundierung farblos, dann hätte im schlimmsten Fall etwas von der nicht ganz so schönen Original-Lackierung durchgeschaut. Das hätte aber kein Mensch gesehen. Jetzt, mit dem Weiß darunter, blitzt der Untergrund stellenweise hervor. Also: Beim nächsten Mal werde ich lieber noch eine weitere Schicht Kupfer-Farbe auftragen, um wirklich ganz sicher zu sein, dass der Anstrich deckend ist.

Trotzdem, die gestrichenen Teile haben alle einen ganz besonderen Charme bekommen und machen sich hervorragend in meiner im Industrial-Style angehauchten Einrichtung. Ihr wollt ein beliebiges Deko-Teil ganz außergewöhnlich veredeln? Dann kann ich Euch das Set auf jeden Fall empfehlen!

Überlegt mal, was alles damit möglich ist! Kauft eine billige Statue aus Plastik und wertet sie einfach mit diesem Set auf. Denkt an total einfache Möbel, an olle Vasen, an altes Spielzeug…auf einmal kann aus Allem ein antikes Stück aus Kupfer werden! 😊

 

Trenner



Ähnliche Projekte zum Weiterlesen

Alpina Beton-Optik streichen                                             Schultafellack als Wohntrend
Alpina Farbrezepte Beton-Optik streichen 11Schultafellack DIY Ideen 22b

Kommentieren