Zuerst die Wände


Shabby Chic Kitchen Makeover 5In meiner Küche werde ich eine ganze Menge verändern und los ging es mit der Wand. Nachdem ich alles ausgeräumt und die Regale abgeschraubt habe, mussten die Tapeten runter. Mit einer Raufaser-Tapete kann man heutzutage nämlich keinen Designliebhaber mehr hinter dem Ofen hervorlocken 🙂 und deshalb habe ich sie erst eingeweicht und dann abgezogen. Danach ein paar Stellen mit Spachtel ausgebessert, abgeklebt und mit Tiefengrund gestrichen.

Im nächsten Schritt geht es an die Wandfarben und ich bin schon sehr gespannt ob das alles klappt, was ich mir vorgenommen habe… 🙂

 

Merken

Merken

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInEmail this to someone

Kommentieren