Erstes Kinderzimmerprojekt online – Pax Schrank einkoffern


Das Kinderzimmer. Wie soll es aussehen? Welche Möbel? Welches Thema? Mensch, was habe ich mir darüber den Kopf zerbrochen. Das, was da in meinem Bauch ganz prächtig wächst und gedeiht ist ein kleiner Junge. Also nichts da mit Rosa, Pink und Einhörnern. Etwas „Männliches“ muss her! Aber zunächst einmal geht es an die Basis.

Das erste, was wir gemacht haben, war das Zimmer auszuräumen, in dem der kleine Mann demnächst wohnen soll. Dabei handelt es sich um mein ehemaliges Ankleidezimmer. Wer von Euch aufmerksam meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich zum Jahreswechsel unser Schlafzimmer komplett neu gestaltet habe. Bett gebaut, Wand eingezogen und Decke abgehängt. Und in diesem Zuge ist der Großteil meiner Schränke aus dem Ankleidezimmer in das Schlafzimmer gewandert. Man fängt ja schließlich früh an zu planen, nicht wahr? 🙂

Das, was in meinem Ankleidezimmer noch verblieben ist, war der ein oder andere Krempel, der jetzt raus musste, eine 2,5m breite IKEA PAX Schrankwand und eine der großes Hemnes Kommoden von IKEA. Was aus der Kommode wird, das könnt Ihr Euch bestimmt denken… Aber jetzt jetzt geht es erstmal um die Schrankwand. Denn dieser große Schrank kann da stehen bleiben, bis der kleine Mann zu einem großen Mann geworden ist und deswegen soll er natürlich auch was hermachen und halten. Auch wenn so komplette Kinderzimmer mit ihren kleinen Möbeln total süß sind, da halte ich nicht sooo viel von. Warum so viel Geld ausgeben und und nicht von Anfang an einen vernünftigen großen Schrank ins Kinderzimmer stellen? Und bei mir stellte sich die Frage sowieso nicht. Denn der PAX war ja nun schon einmal da.

Das was mich aber gestört hat, war der Platz neben dem Schrank zur Wand links und rechts. Denn das waren so typische Staubecken, die für nichts gut sind. Und oben auf dem Schrank sammelt sich in der Regel auch nur Staub. Also habe ich den Schrank in Trockenbauweise eingekoffert. Jetzt sieht es aus als wäre er in die Wand eingelassen. Und so bleibt er hoffentlich die nächsten 20, 30 Jahre stehen…
Wenn Ihr mögt, dann schaut Euch unter PAX einbauen – So baust Du Deinen Schrank mit Trockenbau in die Wand ein die Anleitung dazu an. Das nächste Kinderzimmer-Projekt wird dann mit Sicherheit schon etwas kreativer… 😉

Kommentieren