Video zum Thema Polstern – Die ersten Schritte


Viele von Euch haben schon das ein oder andere alte Möbel aufgearbeitet. Sei es ein Stuhl, Tisch oder sogar riesige Schränke. Wenige von Euch haben sich aber schon einmal an Polsterstühle gewagt. Um Euch die Angst davor zu nehmen, plane ich gerade ein neues YouTube Video. Yeah! 🙂 Es soll drei verschiedene Polstermöbel zeigen, mit allen möglichen Polsterarten und Schwierigkeitsgraden. Damit möglichst alles abgedeckt ist, was Ihr so auf Eurem Dachboden oder auf dem Trödel findet.

Der erste Schritt für mein Video ist die Beschaffung von Anschauungsmaterial. 🙂 Auf dem Bild seht Ihr meine ersten beiden Exemplare. Rechts vorne ein einfacher, kleiner Hocker, der schon etwas gelitten hat und optisch unbedingt eine Aufwertung benötigt! Der Schwierigkeitsgrad beim Polstern sollte hier recht klein sein. Dahinter seht Ihr einen alten Polsterstuhl, der mir sehr gut gefällt. Das Holz ist super schön und mit einem neuen Polster wird er am Ende bestimmt ganz wunderbar aussehen. Der Stuhl scheint keine Federung zu haben und somit ist die Polsterung der Sitzfläche wahrscheinlich auch eher einfach. Schon schwieriger ist aber hier der Rücken. Gerade die Polsterung von Rücklehnen macht Euch viel Angst und daher werde ich Euch im Detail zeigen, dass auch das machbar ist! 🙂

Als dritte Steigerung des Schwierigkeitsgrades stelle ich mir einen gepolsterten Sessel vor. So richtig mit Federkorb, Rücklehne und auch teilweise gepolsterten Armlehnen. Ein solches Objekt habe ich noch nicht an Land gezogen. Aber ich habe eins über Kleinanzeigen an der Angel und ich hoffe, dass ich es bald zu den anderen beiden Objekten stellen kann. Denn dann kann es schon fast mit den Dreharbeiten losgehen!
Ich freu mich drauf und ich halte Euch natürlich auf dem Laufenden… 😉

Kommentieren