Blog,  Leserprojekte

Leserprojekt: Anita arbeitet eine alte Truhe auf

Anita hat mir Bilder von ihrer neuen alten Truhe geschickt. Im Ursprungszustand hätte mir die alte Kiste auch ganz gut gefallen, einfach so wie sie war. Aber liebevoll aufgearbeitet macht sie nun auch Einiges her und hat einen ganz eigenen romantischen Charme bekommen. 🙂

So sah die Truhe vorher aus. Zuerst habe ich gedacht, sie hätte Bügel. Die schwarzen Streifen waren aber nur aufgemalt.

Leserprojekt Truhe Anita 5Nach dem Streichen hat Anita Leserprojekt Truhe Anita 6dann ganz viele kleine Zahnrädchen zur Hand genommen und sie in Form eines Herzens auf die Truhe geklebt. Außerdem ist die Serviettentechnik zum Einsatz gekommen. So hat sie am Rand des Deckels hübsche Rosenmotive appliziert.

Mit hübschen Keramikgriffen und einer Verzierung mit Hilfer einer Schablone auf dem Deckel, ist die alte Truhe nicht mehr wiederzuerkennen. 🙂

Danke für die Bilder, liebe Anita! Wenn Ihr auch schon ein eigenes Shabby Projekt abgeschlossen habt, dann schickt mir sehr gerne auch Eure Fotos! 🙂

Leserprojekt Truhe Anita 1 Leserprojekt Truhe Anita 2 Leserprojekt Truhe Anita 4

2 Comments

  • Annika

    Die kleinen Zahnrädchen sehen wirklich süß aus.
    Unsere Kids würden aber garantiert sofort daran rumspielen, bis sie die Räder in der Hand haben. Und mein Mann würde mir erklären wollen, dass man Zahnräder nicht in Herzform anordnen kann, weil die sich dann nicht drehen… 🙂
    LG
    Anni

Kommentieren