Leserprojekt: Tisch mit Stühlen von Katja


Mich haben kürzlich Bilder von einem ganz besonders schönen Leserprojekt ereilt. 🙂 Katja ist aus der Schweiz und sie hatte einen tollen Auszieh-Tisch mit Stühlen von IKEA. Leider etwas düster, denn die Möbel waren schwarz gebeizt und darüber klar lackiert. Da diese Möbel aber aus massiven Kiefernholz sind, konnte Katja sie wunderbar überarbeiten! Sie hat einfach die gesamte Beize und Lackierung heruntergeschliffen und schön die Struktur des Holzes herausgearbeitet. Shabby it yourself Leserprojekt Tisch Katja 1Shabby it yourself Leserprojekt Tisch Katja 2Anschließend hat sie zuerst weißen Holzsperrgrund aufgetragen und wieder etwas abgewischt, damit das Ergebnis nicht zu deckend wird. Danach hat sie mit weißer und grauer Kreidefarbe gestrichen, mit Schleifpapier den Shabby Effekt erzeugt und abschließend mit Wachs versiegelt.Shabby it yourself Leserprojekt Tisch Katja 3

Bei der Tischplatte ist sie noch etwas anders vorgegangen. Sie hat nach dem Abschleifen zuerst Holzöl aufgetragen, anschließend dann aber noch den weißen Sperrgrund und diesen schön in die Vertiefungen des Holzes eingearbeitet. Etwas unkonventionell, aber es sieht toll aus! 🙂Shabby it yourself Leserprojekt Tisch Katja 4 Shabby it yourself Leserprojekt Tisch Katja 5 Shabby it yourself Leserprojekt Tisch Katja 6 Shabby it yourself Leserprojekt Tisch Katja 7

Sicherlich war das eine Menge Arbeit, aber auf jeden Fall eine, die sich gelohnt hat! Ich finde der Tisch ist ihr ganz großartig gelungen! Gerade bei massiven Holzmöbeln ist es einfach viel zu schade, sie rauszuschmeißen. Nach einer Überarbeitung können sie doch sooo toll aussehen! 🙂

Und was sagt sie selbst? Das Frühstück schmeckt an ihrem neuen Tisch noch besser als sonst! 🙂Shabby it yourself Leserprojekt Tisch Katja 8

Kommentieren