Leserprojekt: Tür-Umgestaltung von Ute


Mich habe neue Leserprojekt-Bilder erreicht. Dieses Mal von Ute. Sie hat eine völlig langwelige Zimmertür in ein totales Highlight verwandelt! 🙂

Auf dem Bild rechts könnt Ihre sehen, wie die Tür vorher aussah. Eine etwas in die Jahre gekommene alte Holztür.

Ute hat sie erst grau gestrichen und ist dann mit einer weißen Wachslasur darüber gegangen. Ihrer eigenen Aussage nach eine totale Katastrophe! Dann ist sie noch einmal mir silberner Farbe darüber gegangen. Bei Auftragen von grauem Wachs ist dann aber teilweise das Weiß wieder durchgekommen. Doch dann hat Ute einfach einen Look daraus gemacht und das Ganze abschließen mit hübschen Schablonen verziert.

Ich finde, am Ende ist das Ergebnis ganz toll geworden, auch wenn der Weg dorthin etwas holprig war. Ihr seht, manchmal klappt beim DIY nicht alles so, wie man es sich vorgestellt hat, aber das heißt nicht, dass am Ende nicht alles gut werden kann! 😉

Ute, danke Dir für Deine Fotos und weiterhin so viel Freude bei Deinen Shabby Chic Projekten! 🙂

4 Replies to “Leserprojekt: Tür-Umgestaltung von Ute”

  1. hallo guten tag,

    hast du einen tipp, wo man schöne schablonen kaufen kann? das macht echt mut, einfach drauf los zu werkeln!

    viele grüße

    walli

    • Hey Walli!
      Schöne Schablonen bekommst Du in Bastelgeschäften und auch in einigen Baumärkten. Ich kaufe meine Schablonen meistens bei Amazon, weil es dort auch eine riesige Auswahl gibt.
      Viel Spaß beim werkeln und liebe Grüße!
      Leonie

    • Hahaha! Sehr gut aufgepasst! 🙂 Ute hatte vergessen ein Vorher-Foto zu machen. Deshalb hat sie eine andere Tür in ihrer Wohnung fotografiert, die genauso aussieht wie die angemalte.

Kommentieren