Mehrere IKEA Teppiche zusammenlegen – So funktioniert es mit STOENSE





IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - PINIhr habt einen Teppich von IKEA ins Auge gefasst, bei dem steht, dass er mit weiteren Teppichen zu einem großen Teppich zusammengelegt werden kann? Und Ihr fragt Euch, ob das auch wirklich funktioniert? Dann seid Ihr hier genau richtig! Denn ich habe ausprobiert, wie gut man mehrere IKEA Teppiche zusammenlegen kann. Und ob man die Übergänge dann wirklich nicht mehr sieht.

Ich war kürzlich auf der Suche nach einer Möglichkeit, unser Wohnzimmer etwas babyfreundlicher zu gestalten. Bisher lag dort ein großer ÄDUM Teppich von IKEA in 2x3m Größe. Der bot aber leider nicht viel Platz zum Krabbeln und Spielen. Also sollte mehr Teppich her.

Im ganzen Wohnzimmer Teppich zu verlegen war keine Option für uns. Aber es wäre schön, wenn auf der Seite mit der Sofa-Ecke komplett Teppich liegen würde. Ganz nahtlos zur Fensterfront. Das sollte doch auch mit losen Teppichen funktionieren, oder?

Welcher IKEA Teppich kommt in Frage?

Den Teppich ÄDUM gibt es nicht mehr. Stattdessen hat IKEA jetzt STOENSE. In der Artikelbeschreibung steht der folgende Satz: Mehrere Teppiche lassen sich zusammensetzen und der dichte Flor verdeckt die Übergänge. D.h. also es soll möglich sein, den Teppich mit weiteren Teppichen beliebig zu vergrößern. Ohne dass man hinterher sieht, dass man gestückelt hat. Richtig?

Na das wäre doch genau die Lösung für mein Problem!

Bei IKEA gibt es noch zwei weitere Teppiche, die ebenfalls damit beworben werden, dass sie zu einem großen Teppich zusammengelegt werden können. Das sind die Serie TYVELSE und die Serie LANGSTED.

STOENSE, TYVELSE und LANGSTED gibt es jeweils in unterschiedlichen Größen und in unterschiedlichen Farben. Warum meine Entscheidung auf den Teppich STOENSE gefallen ist?

Zum einen wollte ich einen möglichst hellen Teppich haben. Alle drei Teppich-Serien von IKEA haben einen solchen hellen Farbton. Jedoch ist der Teppich LANGSTED ganz fein gemustert. Das kann man auf den Produktbildern im Internet teilweise nur erahnen. Aber es ist definitiv ein Muster vorhanden, das dem Teppich eine Richtung gibt. Da ich bei meinem Verlege-Plan nicht alle Teppiche in die gleiche Richtung drehen konnte, fiel LANGSTED raus.

Danach waren also noch STOENSE und TYVELSE im Rennen. Eigentlich gefiel mir der TYVELSE Teppich besser. Denn er besteht aus recycelten PET Flaschen und hat einen schön kurzen Flor. Allerdings war hier die Rückseite des Teppichs das KO-Kriterium. Denn der Rücken des Teppichs TYVELSE besteht scheinbar aus einem gewebten Textilmaterial. Hier hatte ich einfach die Befürchtung, dass dieser nach einem Zuschnitt komplett ausfransen würde.

Am Ende blieb dann also noch STOENSE übrig. Hier der Link direkt zur IKEA Seite, wenn Euch der Teppich interessiert: IKEA STOENSE Teppich.

Der Verlege-Plan für die IKEA Teppiche

Den Teppich STOENSE in der Farbe „elfenbeinweiß“ gibt es in vier verschiedenen Größen: 80x150cm, 133x195cm, 170x240cm und 200x300cm. Ich malte mir einen maßstabsgetreuen Grundriss von meinem Wohnzimmer auf und schnitt dann die verschiedenen Teppichgrößen jeweils mehrfach aus Papier aus.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Der Plan

Dann fing ich an zu puzzeln. Am Ende war klar, dass in mein Wohnzimmer am besten drei Teppiche in der Größe 133x195cm passten und einer in der Größe 200x300cm.

STOENSE IKEA Teppiche zusammenlegen

Kurz Zeit später hatte ich die neuen STOENSE Teppiche zuhause und der ÄDUM Teppich flog raus. Ich legte die ersten beiden Teppiche aneinander und musste feststellen, dass sich die Übergänge nicht wirklich nahtlos zusammenfügten. Aber noch hatte sich der Teppich ja auch noch nicht perfekt glatt hingelegt.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Vier Teppiche

STOENSE Teppich zuschneiden

Also machte ich erst einmal mit dem dritten Teppich, dem großen in 200x300cm, weiter. Er sollte an der Fensterfront liegen und nahtlos an der Terrassentür enden. Das war nur möglich indem ich den Teppich zuschnitt.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Der Teppich muss an der Terrasse zugeschnitten werden

Dafür habe ich zunächst die beiden überflüssigen Ecken auf der Rückseite des Teppichs angezeichnet. Mit einer Schere habe ich sie dann einfach herausgeschnitten. Mit einem Cutter-Messer geht es sogar noch etwas einfacher, weil Ihr dann den langen Flor nicht versehentlich mit abschneiden könnt.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Zuschneiden

Nun war der IKEA Teppich passgenau für meine Terrassentür. Allerdings konnte er so nicht bleiben, da der sonst ausfransen würde.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Angepasst an die Terrassentür

Schnittkanten des IKEA Teppichs gegen Ausfransen versiegeln

Die Rückseite besteht wie der gesamte Teppich aus Kunststoff. Das hat den Vorteil, dass er bei Hitze nicht brennt, sondern schmilzt. Und das bedeutet, dass man die Schnittkanten des STOENSE Teppichs ganz einfach mit Hitze versiegeln kann. Das funktioniert mit einem Feuerzeug. Einfacher und schneller geht es aber mit einem kleinen Lötkolben, wenn Ihr sowas zur Verfügung habt. Das ist z.B. sowas hier: amazon Lötkolben.

Auf dem nächsten Foto könnt Ihr sehen, was das Veröden der Schnittkanten für einen Effekt hat. Die äußeren Fasern der Rückseite verschmelzen zu einem geschlossenen Rand. So können die einzelnen Florfasern nicht mehr herausrutschen.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Schnittkanten versiegeln

Die Teppichrückseite und auch der Flor können kein Feuer fangen. Zur Sicherheit hatte ich beim Veröden aber trotzdem ein nasses Handtuch neben mir liegen. Was aber viel wichtiger ist, dass Ihr auf eine ausreichende Belüftung sorgt! Denn der geschmolzene Kunststoff sinkt nicht nur fürchterlich. Er ist auch nicht gerade gesund!

Abwarten bis sich die IKEA Teppiche komplett flach hingelegt haben

Ich legte jetzt noch den vierten Teppich zu den anderen Teppichen. Dann legte ich aber erst einmal eine Pause von zwei Tagen ein. Denn die vier Teppich passten noch absolut nicht zusammen. Ein Grund dafür war, dass sie noch nicht perfekt flach lagen. Laut IKEA braucht so eine STOENSE Teppich 72 Stunden bis er optimal liegt.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Zuerst müssen sich die Teppiche legen

IKEA Teppiche zusammenlegen – Bei den Kanten nachhelfen

Auch zwei Tage später passten die Teppiche leider immernoch nicht 100%ig zusammen. Der vierte Teppich wollte sich einfach nicht perfekt an die anderen Teppiche anlegen lassen. Entweder war der vierte Teppich nicht rechtwinklig. Oder aber die drei zuerst hingelegten Teppiche ergaben einfach keine rechtwinklige Anlegekante.

Außerdem fiel mir auf, dass die Übergänge zwischen den Teppichen auch dann noch deutlich sichtbar waren, wenn die Rückseiten perfekt aneinander stießen.

Die Rückseite des STOENSE Teppichs hat an den Kanten jeweils ungefähr einen halben Zentimeter Überstand. Auf diesem Überstand steht kein Flor. Somit entsteht zwischen zwei perfekt aneinander gelegten Teppichen auf jeden Fall eine Furche von ca. 1cm, auf dem kein Flor geknüpft ist!IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - So sehen die Kanten aus

Also nahm ich mir noch einmal die Kanten aller Teppiche vor, die auf einen anderen Teppich stießen. Ich schnitt mit einer Schere den Überstand zurück und dann verödete ich die offenen Kanten mit dem Lötkolben.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Ränder abschneidenIKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Ränder gegen Ausfransen schützen

Danach lagen die Teppiche tatsächlich etwas besser zusammen. Allerdings muss ich sagen, dass ich mir diese Arbeit lieber hätte sparen sollen. Denn der Effekt war nicht sooo groß. Dafür war die Arbeit des Zurückschneidens und vor allen Dingen der Gestank des geschmolzenen Kunststoffs umso furchtbarer!

IKEA Teppiche austarieren und fixieren

Nun verbrachte ich bestimmt eine Stunde damit, die Teppiche so gut wie möglich auf Stoß zusammenzulegen. Ein bisschen Zupfen hier, ein wenig Schieben dort. Und dann nochmal korrigieren. Am Ende lagen meine vier Teppiche dann tatsächlich so, dass zwischen den Teppichrückseiten im Worst Case eine nur fünf Millimeter breite Ritze offen war. Was bedeutet, dass die Teppiche dort immernoch näher aneinander lagen als es ohne Rückschnitt des Überstands möglich gewesen wäre. Und von einem Zurückschneiden des Teppichrückens sagt ja IKEA schließlich auch nichts.

Damit die jetzt (mehr oder weniger) perfekt liegenden Teppiche nicht mehr verrutschen konnten, nähte ich sie nun grob zusammen. Vielmehr fädelte ich alle paar Zentimeter Garn durch die Teppichkanten und verknotete es dann. Meine Güte, auch das dauerte eine gefühlte Ewigkeit!

Am Ende holte ich dann noch in den Kanten den Flor mit einem Metallstäbchen heraus. Schließlich sollte gerade der dichte Flor am Rand des Teppichs die Übergänge kaschieren…IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Den Flor aus den Kanten heben

Was besonders nervt: Der IKEA Teppich STOENSE hat keine rechtwinkligen Ecken!

Was mir bei all meinen Bemühungen, die Teppiche ohne Lücken zusammenzulegen, aufgefallen ist: Die Teppichrückseiten haben einfach keine rechtwinkligen Ecken! Das könnt Ihr auf dem folgenden Foto sehen.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Ecken sind nicht rechtwinklig

Kurz vor der Ecke rundet sich der Teppich ein wenig ab. Was passiert, wenn mehrere solcher Ecken aufeinandertreffen, ist klar. Es bildet sich ein Loch in der Fläche. Zwar sieht man durch die Länge des Flors den Boden nicht. Aber es ist dennoch eine Kuhle deutlich sichtbar. Dort ist der Flor dann einfach ziemlich dünn.

Form der IKEA Teppiche verändern

Da ich das Bild der vier rechteckigen einfach aneinander gelegten IKEA Teppiche nicht besonders harmonisch fand, habe ich im letzten Schritt noch einmal etwas gebastelt. Aus dem Stück Teppich, das ich für die Fensterfront herausgeschnitten hatte, schnitt ich ein Dreieck zu. Das füge ich in einen rechten Winkel zwischen zwei Teppichen ein. An einer anderen Stelle schnitt ich schräg die Ecke eines Teppichs ab um sie ein Stück weiter ebenfalls in einen rechten Winkel einzufügen.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Kreatives Zuschneiden

Das war natürlich auch wieder mit Veröden und Gestank verbunden. Da die kleinen Dreiecke so leicht waren, konnten sie zudem besonders schnell verrutschen. Aus diesem Grund nähte ich sie „richtig“ an die anderen Teppiche an. Das ging ganz gut, weil ich den kleinen Teppich dafür sehr einfach hochklappen konnte.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Teppiche zusammennähen

Und dann war meine IKEA Teppich-Verlege-Aktion abgeschlossen. Auf den folgenden Bildern seht Ihr das Ergebnis.IKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Das ErgebnisIKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Übergänge bleiben leider sichtbarIKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - So sieht es ausIKEA Teppich STOENSE zusammenlegen - Die einzelnen Teppiche sind noch sichtbar

Mein Fazit zum Zusammenlegen von IKEA Teppichen (hier STOENSE)

Was kann ich Euch nun für Tipps mitgeben, wenn Ihr ebenfalls mehrere IKEA Teppiche zu einem großen Teppich zusammenlegen wollt?

  • Zunächst einmal solltet Ihr wissen, dass das Verlegen von mehreren IKEA Teppichen nicht so schnell und einfach geht, wie Ihr Euch das wahrscheinlich vorstellt
  • Lasst die ausgerollten Teppiche vor dem Verlegen auf jeden Fall erstmal mindestens zwei Tage liegen, so dass sie ihre endgültige Form erreichen
  • Versiegelt eventuelle Schnittkanten mit einem Feuerzeug, besser mit einem Lötkolben, dabei für ausreichende Belüftung sorgen
  • Schneidet für einen etwas besseren Effekt evtl. die überstehenden Kanten der Teppichrückseite zu und verödet auch diese (wenn Ihr die Arbeit und den Gestank auf Euch nehmen möchtet)
  • Näht die Teppiche mit ein paar Stichen zusammen, damit sie sich nicht verschieben können
  • Holt mit einem dünnen Stäbchen alle Florfasern aus den Übergängen heraus. Jede Faser zählt beim Verdecken der Übergänge
  • Und am wichtigsten: Seid Euch bewusst, selbst wenn Ihr Euch die größte Mühe gebt, werden die Übergänge zwischen den Teppichen leider sichtbar bleiben. Und das nicht nur ein bisschen. Meine Hoffnung ist, dass die Übergänge immer unsichtbarer werde je länger die Teppiche „eingelaufen“ werden. Falls das passieren sollte werde ich gerne noch einmal ein Foto nachreichen.

Aber ich hätte auch noch zwei Ideen wie man es besser machen könnte! Evtl. ist es für Euch eine Möglichkeit Euren Teppich aus verschiedenen Farben zusammenzulegen? Denn dann ist es gar nicht so schlimm, dass man die Übergänge sieht.

Oder Ihr schneidet die Teppiche in mehrere Einzelteile, beispielsweise in lauter Dreiecke! Dann könnt Ihr Euch Euren eigenen Mosaik-Designer-Teppich gestalten! Das wäre zwar eine Menge Arbeit, würde aber wahrscheinlich sogar richtig gut aussehen!

Wenn diese zwei Abwandlungen nicht so Euer Ding sind und Ihr trotzdem ein perfektes Ergebnis wollt? Dann solltet Ihr vielleicht doch überlegen ganz „normalen“ Verlegeteppich zu kaufen…

Trenner



Ähnliche Projekte zum Weiterlesen

Kinderzimmer Wandbild streichen                                     IKEA PAX als EinbauschrankKinderzimmer Wandbild streichen - Die fertige BerglandschaftPax als Einbauschrank - Die fertige Schrankwand

Kommentieren