Kinder,  Projekte,  Wohnaccessoires & Deko,  Zimmergestaltung

Teppich auf Laminat verlegen – So geht es, ohne den Boden zu beschädigen

Teppich auf Laminat verlegen - PINKann man Teppich auf Laminat verlegen? So, dass der Boden später unbeschadet wieder freigelegt werden kann? Muss ein Teppichboden immer verklebt werden? Wenn ja, wie befestige ich den Teppich am besten, wenn der Untergrund nicht beschädigt werden soll?

Mit diesen Fragen musste ich mich vor nicht allzu langer Zeit beschäftigen. Denn bisher hatten wir im Kinderzimmer Laminatboden liegen. Im Grunde ein schöner Boden, doch leider am Ende doch nicht so optimal. Denn Laminat ist ziemlich laut. Wenn mein Sohn seine Spielsachen auf den Boden pfeffert, mit seinem Lauflernwagen losstürmt oder Holzkugeln über das Laminat rollt, dann ist die Geräuschkulisse doch schon beachtlich.

Dazu kommt, dass ein Teppichboden auch einfach viel bequemer für Kinder ist als ein Hartboden. Beim Spielen auf dem Boden sind die Knie weich gebettet. Und wenn einmal ein Kind hinfällt, dann ist die Beule auch nicht ganz so groß, wie bei einer harten Oberfläche.

Der Kinderzimmerboden sollte nun also einen gemütlichen Teppich bekommen. Doch das Laminat im Kinderzimmer ist fast neuwertig. Später einmal soll der Teppich wieder raus. Dann soll der Laminatboden noch genauso schön sein, wie vorher. Wie das geht, das könnt Ihr im Folgenden lesen.

Muss Teppichboden immer verklebt werden?

Im Grunde genommen muss Teppichboden nicht unbedingt mit dem Untergrund verklebt werden. Ist er einmal eingepasst und stehen Möbel darauf, dann ist er nur schwer zu verschieben.

Je größer der Raum, desto größer ist allerdings die Gefahr, dass er bei gewissen Belastungen doch Wellen schlägt. Außerdem ist nicht auszuschließen, dass der Staubsauger es schafft, den Teppichboden anzuheben.

Die minimale Verklebung von Teppich

Um den Teppich sicher an einer Stelle zu halten, auch wenn der Staubsauger den Rändern nahekommt, empfiehlt es sich, den Teppich zumindest ringsum zu fixieren. D.h. entlang aller Wände und vor der Türzarge.
Wenn man dann noch sicherstellen will, dass der Teppich auf der Fläche keine Wellen schlagen kann, dann setzt man einige Klebepunkte auch im Raum.

Teppich auf Laminat verlegen - Verlegeband MusterIn meinem Fall habe ich doppelseitiges Verlegeband ringsum und zusätzlich auf der Fläche verwendet. Wie Ihr auf dem Foto sehen könnt, habe ich auf jedem zweiten Laminat-Brett einen Klebestreifen gesetzt.
Ihr fragt Euch, ob dieses Verlegeband den Laminatboden nicht völlig unbrauchbar macht? Nicht, wenn man das richtige Klebeband wählt!

Rückstandslos entfernbares Verlegeband für Teppich auf Laminat

Jeder von Euch kennt das klassische braune doppelseitige Teppichklebeband. Hätte ich das auf mein Laminat geklebt, dann hätte das für meinen Boden in ein paar Jahren das Aus bedeutet. Denn so ein Teppich-Klebeband klebt einfach bombenfest und ist quasi nicht mehr ablösbar, ohne den Untergrund zu beschädigen.

Anders soll es mit dem Verlegeband von Tesa funktionieren (Amazon Partnerlink: Tesa Verlegeband). Denn das ist für genauso einen Fall gedacht, in dem man den Boden später wieder freilegen möchte. Es klebt gut, ist aber einfach wieder abziehbar.

Teppich auf Laminat verlegen - VerlegebandDas habe ich natürlich einmal kurz getestet. Eine Bahn Klebeband aufgeklebt und dann wieder abgezogen. Funktioniert super! Allerdings weiß ich noch nicht, wie das nach ein paar Jahren aussieht. Was passiert wohl mit den Klebstoffen, wenn sie älter werden und im ständigen Einfluss der Fußbodenheizung stehen? Das werde ich wohl erst noch herausfinden. Bis dahin aber hoffe ich das Beste. Denn viele andere Klebemöglichkeiten gibt es nicht…

Schaumstoffrückseite vom Teppich könnte problematisch werden

Wo wir gerade beim Thema Langzeiteffekt wären, würde ich Euch raten, von Teppichen mit Schaumstoffrückseite Abstand zu nehmen. Denn ich habe so einiges darüber gelesen, dass sich der Schaumstoff mit den Jahren zersetzt und den Boden verfärbt.

So ein Teppich könnte dem Boden also auch dann schaden, wenn ihr ihn gar nicht verklebt. Ich habe für das Kinderzimmer einen Teppich mit Textilrückseite gewählt.

Teppich auslegen und zuschneiden

Nachdem das Klebeband auf dem Laminat aufgeklebt war, rollte ich den Teppich aus, um ihn dann grob im Raum zu positionieren. Danach ist erst einmal Warten angesagt. Denn man sollte dem Teppich 24 Stunden Zeit geben, sich im Raum zu akklimatisieren und wirklich flach hinzulegen.

Teppich auf Laminat verlegen - Teppich ausrichtenTeppich auf Laminat verlegen - Teppich Überstände wegschneidenAm nächsten Tag ging es dann also an den Zuschnitt. Das war wirklich viel einfacher als gedacht. Bisher habe ich noch keinen Teppich verlegt und wusste daher nicht, wie schwierig es wird, präzise zu arbeiten. Am Ende war es aber wirklich super einfach. Ich würde sagen, jeder der auch nur einen Hauch handwerkliches Geschick besitzt, der kriegt das prima selbst hin. 🙂

Teppich auf Laminat verlegen - Der ZuschnittMein (ganz normales) Teppichmesser war scharf genug, um jede Ecke und jede Kante absolut perfekt zuzuschneiden.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich mit einem einzigen Stück Teppich ausgekommen bin. Habt Ihr einen größeren Raum, dann kommt Ihr um eine Naht in der Fläche wahrscheinlich nicht herum. Ich kann mir vorstellen, dass hier doch einiges an Erfahrung notwendig ist, um die absolut unsichtbar hinzukriegen. Versuchen würde ich es aber trotzdem. 😉

Teppich mit Verlegeband fixieren

Das Fixieren des Teppichs auf dem Laminatboden war dann ebenso problemlos. Nachdem der Teppich perfekt zugeschnitten war, klappte ich die eine Hälfte zurück auf die andere Hälfte. Dann zog ich die Schutzstreifen vom Verlegeband ab und rollte den Teppich langsam Stück für Stück zurück.Teppich auf Laminat verlegen - VerklebenDann die andere Seite hochklappen, wieder das Klebeband freilegen, Teppich darauf zurückrollen und fertig! Keine Welle, nichts verschoben. Der Teppich liegt einfach perfekt. Jetzt fehlten nur noch die Fußleisten und die Übergangsleiste an der Tür und schon konnte das Kinderzimmer wieder eingeräumt werden.

Teppich auf Laminat verlegen - Fertig verlegtWenn ich den Teppich in einigen Jahren wieder entferne, dann werde ich hier selbstverständlich berichten, wie mein Laminatboden darunter aussieht. 😉

Trenner

Kommentieren